Klappen, Deckel, Abdeckungen

In einer Vielfalt an Branchen bieten Einstiegsluken oder -klappen Zugang zu unterschiedlichen Standorten, egal ob über- oder untertage. Ein sicherer Zugang und eine korrekte Funktion sind für diese Zugangslösungen von höchster Bedeutung. Die normalerweise für Gussdeckel verwendeten Drehfedern bieten lediglich eine teilweise Öffnung, was einen einfachen Zugang erschwert. Diese Federn weisen traditionell viele Defekte auf, was wiederum eine zeit- und kostenaufwändige Wartung nach sich zieht. Gefertigte Luken wurden oft mit Gaskolbenzylindern versehen. Eine unregelmäßige Verwendung sowie extreme Umgebungen führen hierbei immer wieder zu beschädigten Dichtungen und einem Austritt von Gas. Bei Reinwasseranwendungen (darunter Trinkwasser) kann der Ausfall eines Gegengewichts schnell zu Kontaminierungen führen.

 

Die auf Basis der m-Struts Technologie technisierten Gegengewichtsprodukte von Associated Spring RAYMOND bieten eine komplette Lösung sowohl für gefertigte als auch Gusskonstruktionen. Ihre Vorteile: eine umfassende Palette an Gegengewichtssystemen für die Bewegungssteuerung, eine einfache Hebe-/Bewegungsbedienung, so gut wie keine Zugangsprobleme, keine Wartung, einfacher Austausch, keine Dichtungen oder Gasladungen, die defekt werden und die Umgebung kontaminieren können. Integrierte m-Struts bieten Hebeunterstützung, Bewegungssteuerung (Dämpfung) bzw. Haltemechanismen für Abdeckungen mit einem Gewicht von über 1 Tonne. Diese Lösung sind für einen viel breiteren Bereich an Betriebstemperaturen geeignet als elektrische, pneumatische oder hydraulische Konzepte.

 

Associated Spring RAYMOND bietet Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen für die Funktionsanforderungen einer großen Bandbreite an Anwendungen. Für weitere Infos wenden Sie sich direkt an uns oder füllen Sie eine Anfrage zu integrierten Systemen aus

Angebotsanfrage
oder rufen Sie uns noch heute unter +49 (0) 6021-44-566-45

Melden Sie sich für unseren E-Newsletter an.